Verein finanziert Dog Stations in Siedlung Heerstraße

Wunderbar, mit dem Hund durch die Alleen der Siedlung Heerstraße zu gehen und dem treuen Vierbeiner Auslauf zu gönnen. Sehr praktisch, dass auch Hundekotbeutel zu finden sind, um Hinterlassenschaften einfach einzusammeln und die Straßen sauber zu halten. Wußten Sie schon, dass dieser Service von der Interessengemeinschaft Siedlung Heerstraße (IGSH) finanziert wird? Und dass ein Nachbar aus dieser Siedlung regelmäßig und zuverlässig für Nachschub in den 'dogstations' sorgt? Wir sagen dafür herzlich Danke und bitten alle Anwohner*innen, durch eine Mitgliedschaft im Verein IGSH dafür zu sorgen, dass dieser Service weiter bestehen bleibt. Weitere Informationen zu einer Mitgliedschaft auf dieser Website.

(C) H. Klauser


Letzte Beiträge