Ein wunderschönes Jubiläumsfest

Was für ein Fest zum 100-jährigen Jubiläum der Siedlung Heerstrasse am 21.August 2021! Bei wunderschönem Spätsommerwetter kamen zur langen Kaffeetafel auf der Kurländer Allee am Nachmittag rund 150 Nachbarinnen und Nachbarn zusammen; jedes Alter war vertreten. Mehr als 30 mitgebrachte leckerste Kuchen wurden vertilgt. Auf dem Kurländer Platz gab es für die Kleinen Kasperletheater; die Älteren nutzten die Gelegenheit zum Kennenlernen und Wiedersehen. Im Anschluss zog die Festgesellschaft in die Lötzener Allee, um ein historisches Foto nachzustellen. Höhepunkt des Festtages war das 'White Dinner'. An langer festlich gedeckter und beleuchteter Tafel kamen am Abend 137 Personen zusammen; alle in weißer Kleidung und mit bester Laune. Die Nachbarschaft ließ sich von dem Caterer Max von der Rax und seinem Serviceteam mit vegetarischen Köstlichkeiten verwöhnen, genoss bis zur letzten Flasche die Weinvorräte, die die Interessengemeinschaft Siedlung Heerstrasse anbot und genoss den schönen Abend in vollen Zügen. Ein herzliches Dankeschön für dieses tolle nachbarschaftliche Ereignis geht an alle Kuchenspenderinnen, an alle, die mit ihren Gartenmöbeln ein bequemes Sitzen ermöglichten und mit ihren Tischdecken die rund 50 Meter lange Tafel festlich bedeckten. Danke auch an die Anwohner in der Kurländer, die gern für dies Event ihre Autos in den Nachbarstrassen parkten und der fröhlichen Gesellschaft bis nach Mitternacht die Störung der Nachtruhe nachsahen. Der Riesendank aber geht an die Vorstandsdamen der Interessengemeinschaft Siedlung Heerstrasse (IGSH) und an das Organisationsteam, die sowohl für die großen und umfangreichen Vorbereitungen ihre Zeit und Energie einbrachten als auch bei den kleinen Detailfragen das Gelingen dieses Fests sicherten! Der Einsatz hat sich gelohnt; die Nachbarschaft sagt 'Danke'!



Fotos/Grafik: E.Schürmann, S. Schnatmeyer, H.Bröring

Letzte Beiträge