Baumfreude und Baumfrevel in der Kurländer Allee


Der Verein Siedlung Heerstrasse und sicher viele Personen der Nachbarschaft sind dem Grünflächenamt sehr dankbar für sein Engagement, mit Steuer- und Spendengeldern und dem guten Willen, die Siedlungsalleen zu erhalten, Bäume in unseren Strassen regelmäßig nachzupflanzen. So sind in der Kurländer Allee aktuell zwei stolze Jungbäume zu bewundern. Ebenfalls in der Kurländer Allee allerdings wurde eine neu angepflanzte Birke durch mutwilliges Feuerlegen schwer beschädigt. Augenscheinlich sollte der Birke auf diese Weise der Garaus gemacht werden. Ursache für diese beschämende Aktion könnte die Furcht vor Pollen, Samen, Blättern, Ästen sein, die eine Birke nun einmal so von sich gibt. Zu dem Repertoire an Bäumen, die in die Siedlung gehören, zählen aber nun einmal auch Birken - erfreuen wir uns lieber an der Vielfalt der Natur vor unserer Haustür.



Foto: D. Tannen


Letzte Beiträge